Essenrode: Abdichtung der VW-Deponie beginnt erst 2019

Essenrode  Wegen der Materialprüfung verzögern sich die Arbeiten, sagt Volkswagen. Nach Abschluss der Arbeiten soll es weniger LKW-Fahrten geben.

Westlich von Essenrode liegt die Deponie der Volkswagen AG.

Foto: Dirk Fochle

Westlich von Essenrode liegt die Deponie der Volkswagen AG. Foto: Dirk Fochle

Unsere Leserin Gisela Blödow aus Meine fragt: „Was passiert dort? Und geht das alles mit rechten Dingen zu? Man hört soviel von Umweltskandalen. Mit der Zeit wird man ja hellhörig auf diesem Gebiet!“ Die Antwort...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.