Ausschuss ist sich beim Thema neue Turnhalle in Flechtorf einig

Lehre.  Im Bau- und Planungsausschuss ging es außerdem um das Feuerwehr-Gerätehaus in Groß Brunsrode und die Umbaumaßnahmen in der Börnekenhalle.

Der Altbau des Feuerwehrgerätehauses in Groß Brunsrode soll einem Neubau für 1,2 Millionen Euro weichen.

Der Altbau des Feuerwehrgerätehauses in Groß Brunsrode soll einem Neubau für 1,2 Millionen Euro weichen.

Foto: dirk fochler / Regios24

Wegen von Heike Meyerhof (Grüne) ausgelöster Kontroversen über die Geschäfts- und Verfahrensordnung gerieten am Dienstag auf der Sitzung des Bau- und Planungsausschusses drei bedeutsame Empfehlungsbeschlüsse zur Weiterentwicklung existenzieller kommunaler Gebäudeinfrastruktur-Projekte fast zur...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: