Das Paläon bekommt einen Aussichtsturm

Schöningen  Ministerpräsident Stephan Weil lässt sich auf seiner Sommerreise von den Förderern des Speerezentrums überraschen.

Ministerpräsident Stephan Weil bestaunt das Ausmaß eines Schädels der Säbelzahnkatze. Grabungsleiter Jordi Serangeli zeigt ihm hier eine Nachbildung.

Ministerpräsident Stephan Weil bestaunt das Ausmaß eines Schädels der Säbelzahnkatze. Grabungsleiter Jordi Serangeli zeigt ihm hier eine Nachbildung.

Das Forschungs- und Erlebniszentrum Schöninger Speere bekommt eine neue Attraktion: einen Aussichtsturm oberhalb des Grabungsgeländes im Tagebau, wo die steinzeitlichen Jagdwaffen vor 20 Jahren gefunden wurden. „Damit sollen die Besucher ein Gefühl für die Ausmaße des Tagebaus bekommen“, begründet Wolf-Michael Schmid die Idee. Der zweite Hintergedanke: Der Turm als Anziehungspunkt soll eine Verbindung zwischen...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (8)