Neue Schlange in Deutschland entdeckt

München.  Die Alpen-Barren-Ringelnatter wird bis zu einem Meter lang. Gefährlich ist sie aber nicht.

Eine Alpen-Barren-Ringelnatter an der oberen Isar bei in Bayern.

Eine Alpen-Barren-Ringelnatter an der oberen Isar bei in Bayern.

Foto: Frank Glaw / dpa

Diese Schlange hat einen langen Namen: Sie heißt Alpen-Barren-Ringelnatter. Das Tier kann mehr als einen Meter lang werden. Bis vor Kurzem dachte man, dass es diese Schlange nicht in Deutschland gibt. Doch Forscher haben sie nun auch bei uns entdeckt. Und zwar in Bayern. Wie weit sie dort...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: