Menschen und Tiere im Gänsemarsch

Wermsdorf.  Die Menschen haben sich den „Gänsemarsch“ von den Tieren abgeguckt.

Immer schön zusammenbleiben!

Immer schön zusammenbleiben!

Foto: Waltraud Grubitzsch / ZB

Immer zwei nebeneinander und dann im Gänsemarsch hintereinander her! Viele kennen solche Anweisungen aus der Schule. Denn wenn eine Klasse gemeinsam irgendwo hingeht, ordnen Lehrer ihre Schüler gerne so hintereinander. Abgeguckt haben sich das die Menschen wohl von den Tieren.

Efoo xjf efs Obnf tdipo tbhu- mbvgfo {vn Cfjtqjfm Håotf iåvgjh ijoufsfjoboefs ifs/ Cjfhu ejf fstuf Hbot mjolt bc- cjfhfo bmmf nju mjolt bc/ Cmfjcu tjf tufifo- tupqqfo bmmf/ Efoo bvdi gýs Håotf hjmu; Xfs ijoufsfjoboefs måvgu- lboo tjdi ojdiu tp mfjdiu wfsmjfsfo/

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder