Diess: „Das E-Auto wird bald die bessere Alternative sein“

Wolfsburg  Volkswagen will die Märkte USA und Südamerika erobern – zunächst mit Geländelimousinen, dann mit Elektro-Fahrzeugen.

Stefan Ohletz, Thomas Schmall, Thomas Ulbrich, Karlheinz Blessing, Frank Welsch, Herbert Diess, Arno Antlitz, Jürgen Stackmann, Ralf Brandstätter.

Stefan Ohletz, Thomas Schmall, Thomas Ulbrich, Karlheinz Blessing, Frank Welsch, Herbert Diess, Arno Antlitz, Jürgen Stackmann, Ralf Brandstätter.

Unsere Leserin Sabine Horstmann bemerkt auf unseren Facebook-Seiten: Es wird nicht genug Kunden geben, die frühzeitig auf E-Mobilität umsteigen. Die Fahrzeuge sind viel teurer in der Anschaffung, es gibt kein flächendeckendes Netz zur schnellen Aufladung mit Strom und das Aufladen zu Hause ist von der Amperezahl her gar nicht zu leisten.Dazu recherchierte Katharina LohseAuf dem Weg an die Spitze der neuen Automobilwelt gibt es keine...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (26)