Nicht alle dürfen Eltern sein

Braunschweig.   Trotz Verbot von Leihmutterschaft: Ein Gericht in Hildesheim entscheidet, die Elternschaft von Kindern per Leihmutter muss anerkannt werden.

Wenn ein US-Gericht die Vaterschaft anerkennt, müssten deutsche Behörden folgen, urteilten die Hildesheimer Richter.

Wenn ein US-Gericht die Vaterschaft anerkennt, müssten deutsche Behörden folgen, urteilten die Hildesheimer Richter.

Foto: Friso Gentsch / dpa

Manchmal ist die Juristerei extrem kompliziert. Auch und gerade im Falle von Leihmutterschaften zeigt sich das. So wird ein Paar aus unserer Region von einem Gericht nicht als Eltern der Kinder anerkannt. Ein homosexuelles Paar aus Hildesheim hingegen schon. Beide Paare haben bewusst deutsche...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.