Schädlicher Stoff in Kassenbons verboten

Braunschweig.  Seit Anfang des Jahres darf Bisphenol A in Thermopapier nicht mehr verwendet werden.

Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer hat die zum Jahresbeginn geplante Bonpflicht als "Blödsinn" bezeichnet. "Die Betriebe fühlen sich gegängelt und vorgeführt", sagte er.

Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer hat die zum Jahresbeginn geplante Bonpflicht als "Blödsinn" bezeichnet. "Die Betriebe fühlen sich gegängelt und vorgeführt", sagte er.

Foto: Jens Kalaene / dpa

Wie passt die Bonpflicht mit dem Verbot des momentan üblichen Thermopapiers zusammen? Gibt es schon Alternativen?Das fragt unser Leser Dominique Hollmann auf unserer Facebook-SeiteDie Antwort recherchierte Katrin Schiebold Ob Kassenbons, Eintritts- und Fahrkarten oder Kofferetiketten – sie alle...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: