Sieben Schafe aus Naturschutzgebiet in Lindern gestohlen

Aus dem Naturschutzgebiet Ginger Dose im Landkreis Cloppenburg sind sieben Schafe gestohlen worden (Symbolbild).

Aus dem Naturschutzgebiet Ginger Dose im Landkreis Cloppenburg sind sieben Schafe gestohlen worden (Symbolbild).

Foto: Soeren Stache / dpa

Lindern.  Vier Tiere sind nach Angaben der Polizei zudem durch Treiben und Hetzen auf der Weide im Landkreis Cloppenburg verendet.

Aus dem Naturschutzgebiet Ginger Dose im Landkreis Cloppenburg sind sieben Schafe gestohlen worden. Bei den Tieren handele es sich um weibliche Heidschnucken, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Vier weitere Schafe durch Treiben und Hetzen gestorben

Vier Tiere seien zudem durch Treiben und Hetzen auf der Weide an der Südradde verendet. Die Tat habe sich zwischen Freitagabend und Samstagabend ereignet, hieß es. Die Polizei Löningen bat Zeugen, sich mit Hinweisen zu melden.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder