Facebook-Hack: So testen Sie, ob ihr Profil betroffen ist

Berlin  Facebook hat Details zu dem jüngsten Datenleck bekanntgegeben. Hacker hatten Zugriff auf Bilder und Suchanfragen von Millionen Nutzern.

Facebook steht mal wieder im Fokus eines Datenskandals.

Facebook steht mal wieder im Fokus eines Datenskandals.

Foto: Dado Ruvic / REUTERS

Der Facebook-Konzern hat ein gewaltiges Datenleck eingeräumt. Bei der Panne vor wenigen Wochen seien Hacker in die Accounts von rund 30 Millionen Nutzern eingedrungen. Dies berichtet die Nachrichtenagentur Reuters. Zunächst war von 50 Millionen Betroffenen die Rede gewesen.Dabei hätten die...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: