Fast 80 Tote nach Waldbränden – Donald Trump reiste an

Los Angeles  US-Präsident Trump besuchte das Brandgebiet in Kalifornien. Er zeigte sich entsetzt – und blieb bei seiner Meinung zum Klimawandel.

Die Such- und Rettungsteams des Santa Clara County Sheriffs setzen die Suche nach vermissten Opfern des Camp-Fire in Magalia, Kalifornien, fort.

Die Such- und Rettungsteams des Santa Clara County Sheriffs setzen die Suche nach vermissten Opfern des Camp-Fire in Magalia, Kalifornien, fort.

Foto: Joel Angel Juarez / dpa

Zehn Tage nach Ausbruch der schlimmsten Brände in der Geschichte Kaliforniens reißen die Hiobsbotschaften nicht ab. Durch das „Camp“-Fire in der Region um die alte Goldgräber-Siedlung Paradise im Norden des US-Bundesstaates sind nach laufend aktualisierten Behörden-Angaben bisher fast 80 Menschen...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.