Jutta Speidel: „Liebe gibt’s bei mir nur noch ambulant“

Jutta Speidel gehört zu den beliebtesten deutschen Schauspielerinnen. Hier spricht sie über ihren neuen Film, Liebe und Weihnachten.

Jutta Speidel spielt im ARD-Weihnachtsfilm eine streitlustige Schwester.

Jutta Speidel spielt im ARD-Weihnachtsfilm eine streitlustige Schwester.

Foto: Johanna Rüdiger / FMG / Johanna Rüdiger

Sie ist eine der bekanntesten und beliebtesten Schauspielerinnen Deutschlands: Jutta Speidel (64). Ihre Karriere begann 1970 mit dem„Schulmädchenreport“, doch für viele TV-Zuschauer wird sie wohl für immer die resolute Nonne aus der Serie „Um Himmels Willen“ bleiben. Genauso resolut, frisch und...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,90 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.