Auf Matussek-Party traf die Medienelite auf einen Neonazi

Hamburg  Autor Matthias Matussek feierte Geburtstag mit alten Weggefährten und Mitgliedern der rechten Szene. Nur ein Gast äußerte sich dazu.

Matthias Matussek als Redner bei der AfD-Bürgerschaftsfraktion Hamburg.

Matthias Matussek als Redner bei der AfD-Bürgerschaftsfraktion Hamburg.

Foto: Chris Emil Janssen / imago/Chris Emil Janßen

In der Nacht zum Montag, so gegen 1.30 Uhr, war für Matthias Matussek die Welt noch in Ordnung: „Offenbar ist mir die Party des Jahres gelungen“, schrieb der zuletzt durch äußerst rechtes Gedankengut aufgefallene Hamburger Publizist beseelt auf Facebook. „Für die nächste Geburtstagsfeier werde ich...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: