Frühjahrsmüdigkeit: Woher kommt sie und was hilft dagegen?

Berlin  Wenn der Frühling beginnt, klagen viele Menschen über Müdigkeit, Schwindel oder Kopfschmerzen. Warum ist das so? Und was kann man tun?

Sobald es wieder wärmer wird, überkommt viele Menschen die Müdigkeit.

Sobald es wieder wärmer wird, überkommt viele Menschen die Müdigkeit.

Foto: Fotoagentur WESTEND61 / imago/Westend61

Es ist ein seltsamer Gegensatz: Sobald die Tage wieder länger werden, Sonnenstrahlen warm die Nase kitzeln und Krokusse und Primeln blühen, zieht es die einen mit Lust und Energie in die Parks, während die anderen antriebslos auf der Couch herumlümmeln. Frühlingsgefühle hier, Frühjahrsmüdigkeit...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: