Alligator beißt in Streifenwagen – Sheriffs in großer Angst

Mooringsport  Im US-Staat Louisiana attackierte ein Alligator das Auto von zwei Sheriffs. Nur mühsam konnte das Tier in Schach gehalten werden.

Der Alligator attackierte das Auto der Ranger blitzschnell und verschwand dann wieder im hohen Gras.

Der Alligator attackierte das Auto der Ranger blitzschnell und verschwand dann wieder im hohen Gras.

Foto: Polizei/Florida

Ein Alligator hat US-Hilfssheriffs im US-Staat Louisiana in Angst und Schrecken versetzt: Das 2,50 Meter große Reptil biss ein Teil des vorderen Stoßfängers und den Kühlergrill aus ihrem Streifenwagen, bevor es dann verschwand. Zuvor war das Tier nördlich der Gemeinde Caddo mitten auf einem...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: