Ex-„Tagesschau“-Sprecher Wilhelm Wieben ist tot

Berlin  Der Nachrichtensprecher Wilhelm Wieben ist tot. Der ehemalige Sprecher der „Tagesschau“ im Ersten ist im Alter von 84 Jahren gestorben.

Wilhelm Wieben, ehemaliger „Tagesschau“-Sprecher, ist tot. (Archivfoto)

Wilhelm Wieben, ehemaliger „Tagesschau“-Sprecher, ist tot. (Archivfoto)

Foto: Markus Beck / dpa

Wilhelm Wieben war jahrelang eines der wohl bekanntesten TV-Gesichter. Nun ist der ehemalige „Tagesschau“-Sprecher gestorben. Wieben sei am Donnerstag im Alter von 84 Jahren in Hamburg gestorben, hieß es in einer Pressemeldung des Norddeutschen Rundfunks (NDR). Wir zeigen noch einmal die letzte...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: