China-Reisender aus Peine ist nicht am Corona-Virus erkrankt

Peine.  Der Landkreis hat den Influenza-Fall des China-Reisenden vorsichtshalber überprüfen lassen. Ergebnis: Der Mann ist nicht an dem Corona-Virus erkrankt.

Ein Peiner wurde auf den Corona-Virus untersucht – das Ergebnis fiel negativ aus. Der Mann erkrankte an einer Grippe. Das Symbolbild zeigt einen Virologen in einem Labor.

Ein Peiner wurde auf den Corona-Virus untersucht – das Ergebnis fiel negativ aus. Der Mann erkrankte an einer Grippe. Das Symbolbild zeigt einen Virologen in einem Labor.

Foto: Arne Dedert / dpa

Ein Geschäftsmann aus dem Landkreis Peine, der sich jüngst in China aufgehalten hat, ist nicht an dem Corona-Virus erkrankt. Bei seiner Rückkehr war ein fieberhafter Atemwegsinfekt diagnostiziert worden. Die Untersuchung auf eine Coronavirusinfektion ist nach Angaben von Landkreissprecher Fabian...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: