Groß Ilseder Hallenbad – Eröffnung verzögert sich erneut

Groß Ilsede.  Aufgrund von Zulieferproblemen und einem technischen Problem kann der Kreis Peine die Badeanstalt erst nach den Herbstferien in Betrieb nehmen.

Weiterhin geschlossen bleibt das kreiseigene Hallenbad in Groß Ilsede wegen der Sanierungsarbeiten.

Weiterhin geschlossen bleibt das kreiseigene Hallenbad in Groß Ilsede wegen der Sanierungsarbeiten.

Foto: Archiv

Erneut verzögern wird sich die Wiedereröffnung des kreiseigenen Hallenbads in Groß Ilsede: Kurz vor der geplanten Inbetriebnahme Ende September hätten sich „zwei Probleme herauskristallisiert“, informiert Kreissprecherin Katja Schröder. Zum einen würden aufgrund von Zulieferproblemen „Teile der...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: