Guten Morgen

„Och nö...“

Nennen wir es mal „Familienecho“, was dann Sekunden später folgt.

Die Entwicklung ließ sich nicht mehr aufhalten. Nun ist er Verschluss-Sache. Gemeint ist der Sammelkorb für Altpapier. Grund: Die Hündin hat einen intensiven Sinn für Nachhaltigkeit entwickelt. Kaum ist die Brötchentüte im Korb gelandet, wird sie auch schon wieder abgeholt, in der Schnauze ganz stolz durchs Haus getragen, mit Getöse und Genuss zerfetzt und an möglichst prominenter Stelle abgelegt. Hündin selbst nimmt gern daneben Platz, zufriedenes Dösen folgt. Wird dann aufgeräumt, legt das Tier alsbald nach. Pizzakarton zu Zeitung, Schokoriegelbox zu Briefumschlag. Ich gestehe: Ab und zu lasse ich die Box mal einen ganz kleinen Spalt offen, weil es sooo süß ist. Nennen wir es mal „Familienecho“, was dann Sekunden später folgt. Fängt meistens an mit „Och nö...“

=fn?Ejtlvujfsfo Tjf bvg Gbdfcppl voufs=tuspoh?Qfjofs Obdisjdiufo-=0tuspoh? F.Nbjm bo=tqbo dmbttµ#fnbjm#?ibot.ejfusjdi/tboeibhfoAgvolfnfejfo/ef=0tqbo?=0fn?

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder