"Tatort Niedersachsen"-Podcast: Tatortreinigerin aus Lengede

Lengede.  In der ersten Folge des Crime-Podcasts spricht Redakteur Tobias Feuerhahn mit Tatortreinigerin Iris Heike Wolpert-von der Wehd über ihren Job.

Redakteur Tobias Feuerhahn mit Tatortreinigerin Iris Heike Wolpert-von der Wehd aus Lengede.

Redakteur Tobias Feuerhahn mit Tatortreinigerin Iris Heike Wolpert-von der Wehd aus Lengede.

Foto: Julia Popp

Sie rückt an, wenn Menschen verstorben sind: Iris Heike Wolpert- von der Wehd aus Lengede im Landkreis Peine ist Tatortreinigerin. Ihr Job ist es, Wohnungen und Häuser nach einem Unfall, Mord oder Suizid sauber zu machen. In der ersten Folge unseres Crime-Podcasts „Tatort Niedersachsen“ gibt sie Einblicke in ein Berufsfeld, das viele nur aus Film und Fernsehen kennen.

Angefangen mit der Räumung von Messie-Wohnungen kam Wolpert- von der Wehd schnell die Idee zur Tatortreinigung. Sie besuchte ein Seminar, in dem sie alles über gesetzliche und hygienische Maßnahmen, notwendige Impfungen, mögliche Viren und Bakterien lernte, bekam ein Zertifikat und dachte sich, in Städten wie Berlin, Hamburg oder Frankfurt ist ohnehin viel mehr los.

Sie sollte sich irren. In dem rund dreißigminütigen Gespräch mit unserem Online-Redakteur Tobias Feuerhahn erzählt Wolpert- von der Wehd, was sie bei ihrem ersten Einsatz in einem Hotelzimmer in Salzgitter vorgefunden hat, wer sie für eine Tatortreinigung beauftragt und was sie macht, wenn Leichen mehrere Wochen in einer Wohnung liegen. In unserem neuen Crime-Podcast „Tatort Niedersachsen” sprechen wir mit Ermittlern und Experten aus der Region über die Jagd nach Verbrechern und blicken gemeinsam mit unseren Redakteurinnen und Redakteuren auf die Hintergründe der spektakulärsten Fälle zwischen Harz und Heide.

Hier lesen Sie die Texte aus unserer Crime-Serie:

In unserem Podcast widmen wir uns jede Woche einem spezifischen Thema oder führen Gespräche mit Ermittlern und Staatsanwälten. Diese Folge und weitere Podcasts unserer Zeitung finden Sie hier sowie kostenlos auf den gängigen Podcast-Plattformen wie Spotify, Apple Podcasts und Deezer.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder