"Gute Stube": Jetzt wird's blumig!

Ida Wittenberg traf Franziska Maske in ihrer kleinen aber feinen Wohnung in Braunschweig.

Ida Wittenberg traf Franziska Maske in ihrer kleinen aber feinen Wohnung in Braunschweig.

Foto: Priebe/ regios24

Braunschweig  In der neuen Folge „Gute Stube“ begrüßt uns Franziska Maske in ihrem blumigen Zuhause in Braunschweig und sorgt für echte Hingucker.

Blumenbouquets gehören für Franziska Maske einfach dazu – doch nicht einfach nur Blumen aus dem Garten oder vom Gärtner. Nein. Die 34-Jährige setzt auf florale Muster an den Wänden.

Ergänzt werden die auffälligen Muster durch goldene Bilderrahmen, schnörkelige Spiegel und alte Möbelstücke. Von der Kuckucksuhr bis zum samtigen Ohrensessel, alles bildet eine perfekte Komposition in der kleinen Braunschweiger Wohnung.