Brexit-Szenarien: So schwer haben es Johnsons Kritiker

Brüssel/London.  Wie geht es nach Boris Johnsons Zwangspausen-Coup beim Brexit weiter? Fünf Szenarien sind denkbar – aber nur noch eines wahrscheinlich.

Premierminister Boris Johnson will das Parlament bis zum 14. Oktober schließen lassen.

Premierminister Boris Johnson will das Parlament bis zum 14. Oktober schließen lassen.

Foto: Michael Kappeler / dpa

Der Brexit entzweit nicht nur die Briten, sondern – möglicherweise – auch die Partei von Premier Boris Johnson. Die Opposition arbeitet offensichtlich mit Nachdruck daran, die Parteimitglieder des politischen Gegners, den Tories, gegeneinander auszuspielen. Entsprechend wird parteiinterner Druck...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: