Bundesanwälte: Abu Walaa muss in Haft bleiben

Celle  Im Celler IS-Prozess sieht die Anklage den dringenden Tatverdacht gegen den Hassprediger durch die im Prozess erhobenen Beweise sogar noch erhärtet.

Seit Ende September steht der Hildesheimer Prediger Abu Walaa unter anderem wegen Mitgliedschaft in der Terrormiliz IS vor Gericht.Foto: dpa

Seit Ende September steht der Hildesheimer Prediger Abu Walaa unter anderem wegen Mitgliedschaft in der Terrormiliz IS vor Gericht.Foto: dpa

Ist der Hildesheimer Prediger Abu Walaa Kopf eines bundesweiten Rekrutierungs-Netzwerks, mit dessen Hilfe etliche junge Islamisten zur Terrormiliz IS nach Syrien gereist sind? Seit Ende September muss sich das Oberlandesgericht in Celle mit dieser Frage beschäftigen. Nach Ansicht seiner Verteidiger...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: