Ökumenisches Fest statt protestantischen Jubels

Ich möchte, dass Kirchengemeinden ihren Sozialraum neu wahrnehmen und dabei die Nöte der Menschen in den Blick nehmen, die um sie herum leben.

Landesbischof Dr. Christoph Meyns.

Landesbischof Dr. Christoph Meyns.

Foto: Susanne Huebner

Protestanten und Katholiken sind Geschwister im Glauben. Sie gründen sich auf Gott als ihren gemeinsamen Vater. Sie leben aber in verschiedenen Kirchen. Wie in einer Patchwork-Familie erleben sie beides gleichzeitig: Verbindendes und Trennendes. Diese Spannung bildet sich im Reformationstag ab. Für...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: