Streiff-Gruppe spendet 4600 Euro für „Das Goldene Herz“

Braunschweig.  Mitarbeiter kauften so viele Lose bei der Adventslotterie der Streiff-Gruppe wie noch nie – für unsere Aktion das „Das Goldene Herz“.

Geschäftsführer Sven Streiff (links) und Stefan Perrey vom Nachwuchsführungskräftekreis der Streiff-Gruppe (Mitte) übergaben den Spendenscheck an Armin Maus, Chefredakteur unserer Zeitung.

Geschäftsführer Sven Streiff (links) und Stefan Perrey vom Nachwuchsführungskräftekreis der Streiff-Gruppe (Mitte) übergaben den Spendenscheck an Armin Maus, Chefredakteur unserer Zeitung.

Foto: Florian Kleinschmidt / BestPixels.de

3000 Lose wurden bei der diesjährigen Adventskalender-Lotterie der Streiff-Gruppe verkauft. Durch den Verkauf kamen in diesem Jahr 4600 Euro zusammen und unterstützen die diesjährige „Goldene-Herz-Spendenaktion“. „Die Aktion ist mittlerweile zu einer richtigen Tradition geworden. So konnten wir die Loszahlen auch in diesem Jahr wieder steigern“, sagt Stefan Perrey, der die Aktion federführend betreut.

Und auch Geschäftsführer Sven Streiff ist begeistert: „Für uns ist diese Spendenübergabe ein wichtiger Termin im Jahr. Es ist eine tolle Aktion und jeder Cent ist bei den diesjährigen elf Projekten sehr gut aufgehoben.“ In diesem Jahr unterstützt „Das Goldene Herz“ elf Projekte unter dem Motto „Wenn Kinder Abschied nehmen müssen“.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder