Anklage gegen Salzgitters AfD-Vorsitzenden

Salzgitter  Der 56-jährige Kopf des Kreisverbands soll bei Facebook ein volksverhetzendes Gedicht veröffentlicht haben.

Die Staatsanwaltschaft hat vor dem Amtsgericht Anklage gegen „einen AfD-Politiker“ wegen Volksverhetzung erhoben. Es ist Michael Gröger.

Die Staatsanwaltschaft hat vor dem Amtsgericht Anklage gegen „einen AfD-Politiker“ wegen Volksverhetzung erhoben. Es ist Michael Gröger.

„Herr Asylbewerber, na wie geht‘s? Oh, ganz gut, bring für die Deutschen Aids. Komm direkt aus Übersee, Hab Rauschgift mit, so weiß wie Schnee. Verteil im Sommer wie im Winter, sehr viel davon an deutsche Kinder.“ Derart pauschal beginnt ein gereimter Text, den ein Salzgitteraner am 12. Mai 2017 auf seinem privaten Konto bei der Plattform Facebook im Internet eingestellt hat. Mehrere Menschen sahen den Eintrag – und erstatteten...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (21)