Täter brechen in zwei Zahnarztpraxen ein

Lebenstedt.  In der Nacht zu Mittwoch erbeuten sie in den Einrichtungen in der Haydnstraße und der Suthwiesenstraße Bargeld.

Die Polizei bittet um Hinweise.

Die Polizei bittet um Hinweise.

Foto: Bodo Marks / dpa (SYMBOL)

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in der Zeit von 19.30 bis 5 Uhr sind bislang unbekannte Täter nach Aufhebeln eines Fensters in die Räumlichkeiten einer Zahnarztpraxis in der Haydnstraße in Lebenstedt gelangt. Aus der Praxis wurde laut Polizei vorgefundenes Bargeld in bislang unbekannter Höhe entwendet. Ebenfalls in der Nacht auf Mittwoch, zwischen 21.30 und 7.15 Uhr, sind unbekannte Täter durch Aufhebeln eines Fensters in eine weitere Zahnarztpraxis in der Suthwiesenstraße eingestiegen. Auch in diesem Fall wurde nach ersten Erkenntnissen Bargeld entwendet. Ein möglicher Tatzusammenhang ist nicht auszuschließen. Hinweise: (0 53 41) 1 89 70.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (1)