Salzgitters neuer Werbefilm spießt Klischees rund ums Buch auf

Salzgitter.  Salzgitters Stadtbibliotheken machen humorvoll Werbung in eigener Sache: Im neuen Werk von Filmemacher Maximilian Giller nehmen sie Klischees aufs Korn.

Die Vorsitzende der Bibliotheksgesellschaft, Maria Gröschler, die kommissarische Fachdienstleiterin Barbara Henning und Filmemacher Maximilan Giller sehen sich in der Bücherei um

Die Vorsitzende der Bibliotheksgesellschaft, Maria Gröschler, die kommissarische Fachdienstleiterin Barbara Henning und Filmemacher Maximilan Giller sehen sich in der Bücherei um

Foto: Bernward Comes

Sinkende Besucherzahlen, rückläufige Schulkooperationen und die schier unaufhaltsame Verdrängung des gedruckten Wortes durch die Digitalisierung – es sind schwere Zeiten für kommunale Büchereien. Gemeinsam mit der Bibliotheksgesellschaft wollen Salzgitters Stadtbibliotheken in Lebenstedt,...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: