Täter brechen ein Zustellfahrzeug in Thiede auf

Thiede.  Die Unbekannten öffneten zahlreiche Pakete. Welche Gegenstände entwendet wurden, muss noch ermittelt werden.

Die Schadenshöhe ist noch unklar.

Die Schadenshöhe ist noch unklar.

Foto: Friso Gentsch / dpa

Bislang nicht ermittelte Täter haben nach Polizeiangaben im Zeitraum zwischen Samstag,
30. November, 19 Uhr, und Montag, 2. Dezember, 6 Uhr, ein Zustellfahrzeug für Postlieferungen aufgebrochen. Die Täter öffneten demnach mit Gewalt die Hecktür des Fahrzeuges und öffneten anschließend zahlreiche im Innenraum befindliche Pakete. Die Polizei ermittelt, welche Gegenstände während der Tat entwendet wurden. Angaben zur Schadenshöhe können derzeit nicht gemacht werden, heißt es im Polizeibericht abschließend.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder