Lebenstedt: Autofahrer mit 1,6 Promille angehalten

Lebenstedt.  Die Polizei kontrollierte den 41-jährigen Daimlerfahrer auf dem Hüttenring. Eine Blutprobe wurde entnommen und der Führerschein sichergestellt.

Die Polizisten stellten bei der Kontrolle fest, dass der Mann offensichtlich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand, so die Polizei. (Symbolbild)

Die Polizisten stellten bei der Kontrolle fest, dass der Mann offensichtlich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand, so die Polizei. (Symbolbild)

Foto: Patrick Seeger / dpa

Betrunken ist ein 41-jähriger Autofahrer Montagnacht um 2.25 Uhr auf dem Hüttenring unterwegs gewesen. Wie die Polizei mitteilt, hielten Polizeibeamte den Daimlerfahrer an und kontrollierten ihn. Die Polizisten stellten dabei fest, dass der Mann offensichtlich unter Alkoholeinfluss stand. Eine Atemalkoholmessung ergab einen Wert von 1,6 Promille, so die Polizei weiter. Die Polizisten veranlassten eine Blutprobenentnahme und stellten den Führerschein des 41-Jährigen sicher.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder