Unbekannte beschädigen in Sehlde ein Fachwerk-Bushäuschen

Sehlde.  Die Täter brachen bereits Ende Dezember Mauersteine aus den Wänden des Wartehäuschens. Schaden: mindestens 850 Euro.

Die Baddeckenstedter Polizei bittet um Hinweise zu der Bushaus-Beschädigung Ende Dezember in Sehlde.

Die Baddeckenstedter Polizei bittet um Hinweise zu der Bushaus-Beschädigung Ende Dezember in Sehlde.

Foto: Armin Weigel / dpa

Ein im Fachwerkstil errichtetes Bus-Wartehäuschen in der Hubertusstraße in Sehlde ist bereits zwischen Freitag, 27. Dezember, 15 Uhr, und Samstag, 28. Dezember, 13 Uhr, beschädigt worden. Laut Polizei haben Unbekannte an beiden Seitenwänden gewaltsam Mauersteine aus den Wänden herausgebrochen. Dabei entstand ein Sachschaden von mindestens 850 Euro.

Die Polizei in Baddeckenstedt bittet nun um Hinweise: (05345) 493950.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder