Der Senkrechtstarter sucht seinen Platz

Wolfsburg.  Felix Uduokhai muss vorerst auf die Bank, auch wegen Neuzugang Jérôme Roussillon. Hat sich Filip Kostic verzockt?

Wo findet er seinen Platz in der VfL-Elf? Verteidiger Felix Uduokhai.

Foto: Darius Simka / regios24 Foto- und Presseagentur GmbH

Wo findet er seinen Platz in der VfL-Elf? Verteidiger Felix Uduokhai. Foto: Darius Simka / regios24 Foto- und Presseagentur GmbH

Ein Flügelflitzer soll es noch sein, dann fühlen sich die Verantwortlichen des VfL Wolfsburg gerüstet für die neue Saison in der Bundesliga. Mit Jérôme Roussillon hatten sie erst am Montag die Baustelle hinten links in der Viererkette geschlossen. Der Franzose soll heute im letzten Test gegen...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.