Grizzlys-Rückkehrer Latta: „Eisbeine und -lunge“ wiederholen

Wolfsburg.   Nach siebeneinhalb Wochen Pause darf der Center des Wolfsburger Eishockey-Erstligisten endlich wieder ran. Hier spricht er über sein Comeback.

Zeit, wieder aufzustehen: Am 14. Oktober beim 0:6 in Augsburg verletzte sich Nick Latta (rechts). Nun ist er zurück.

Zeit, wieder aufzustehen: Am 14. Oktober beim 0:6 in Augsburg verletzte sich Nick Latta (rechts). Nun ist er zurück.

Foto: Jan Huebner/Martin / imago/Jan Huebner

Erstmals seit dem 14. Oktober streift sich Nick Latta wieder das Grizzlys-Trikot über. Nach überstandener Gehirnerschütterung gibt er am Freitag sein Comeback im Heimspiel des Wolfsburger Eishockey-Erstligisten gegen die Krefeld Pinguine. „Fast alles ist anders geworden“, sagt der Center. Als er...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.