Grizzlys-Trainer Kossmann ehrlich: „Die Bahn ist abgefahren“

Wolfsburg.   Wolfsburgs Chefcoach schreibt nach dem 4:5 n. V. gegen Krefeld die Play-offs in der Deutschen Eishockey-Liga ab und übt heftigste Kritik.

Hat die Play-offs abgeschrieben: Grizzlys-Trainer Hans Kossmann (rechts), hier im Gespräch mit seinem Co Niklas Gällstedt.

Hat die Play-offs abgeschrieben: Grizzlys-Trainer Hans Kossmann (rechts), hier im Gespräch mit seinem Co Niklas Gällstedt.

Foto: Jan Huebner/Taeger / imago/Jan Huebner

Rein rechnerisch ist die Play-off-Teilnahme noch möglich, aber dazu bedürfte es eine sensationelle Wende. Daran glaubt Grizzlys-Trainer Hans Kossmann nach dem 4:5 n. V. seines Wolfsburger Eishockey-Erstligisten gegen Krefeld nicht mehr. Am Ende des Schwarzen Freitags erklärte er stinksauer: „Die...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: