Festerling beschert den Grizzlys Overtime-Sieg in Berlin

Berlin.  Trotz einer indiskutablen Defensivleistung, aber mit viel Offensivpower holt der Wolfsburger Eishockey-Erstligist beim 6:5 n. P. zwei Punkte.

Ein Tor-Feuerwerk brannten beide Teams ab. Hier bezwingt Berlins Marcel Noebels (links) Grizzlys-Torwart Chet Pickard.

Ein Tor-Feuerwerk brannten beide Teams ab. Hier bezwingt Berlins Marcel Noebels (links) Grizzlys-Torwart Chet Pickard.

Foto: imago/Jan Huebner

Offensiv hui, defensiv pfui, aber mit super Moral und Kampfgeist – so holten die unter Druck stehenden Grizzlys am Sonntagnachmittag zwei wichtige Punkte beim 6:5 (2:3, 2:2, 1:0)-Auswärtssieg im Penaltyschießen bei den Eisbären Berlin. Nick Jones (2), Garrett Festerling, Alexander Johansson und...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: