Schubert holt Marc Pfitzner zu den Eintracht-Profis zurück

Braunschweig.  Marc Pfitzner ist zurück in der ersten Mannschaft von Eintracht. Trainer Schubert zog den Routinier von der U23 zu den Profis hoch.

Marc Pfitzner (links) trainiert ab sofort bei Eintrachts erster Mannschaft mit.

Marc Pfitzner (links) trainiert ab sofort bei Eintrachts erster Mannschaft mit.

Foto: Florian Kleinschmidt / BestPixels.de

Viele Eintracht-Fans hatten sich schon länger so einen Typen in der Mannschaft von Braunschweigs Fußball-Drittligist gewünscht. Einen der rennt, der kämpft und rackert, der die 3. Liga aus dem Effeff kennt und dem man ohne Probleme abnimmt, dass er voller Stolz den Löwen auf der Brust trägt. Einen...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.