Christoffer Nyman verlässt Eintracht in Richtung Schweden

Braunschweig.  Der Schwede reiste gestern schon gar nicht mit ins Trainingslager. Heute unterschrieb er bei seinem Ex-Verein IFK Norrköping.

Christoffer Nyman läuft künftig nicht mehr für Fußballdrittligist Eintracht Braunschweig auf.

Christoffer Nyman läuft künftig nicht mehr für Fußballdrittligist Eintracht Braunschweig auf.

Foto: Susanne Huebner / imago/Hübner

Die Reise ins Trainingslager nach Belek trat Christoffer Nyman erst gar nicht mehr an. Der Schwede war da schon auf dem Weg in sein Heimatland, wo er heute früh einen Vertrag beim Erstligaklub IFK Norrköping unterschrieb – dem Verein, von dem er 2016 an die Hamburger Straße gewechselt war. Bereits...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: