Eintracht Braunschweig: Bulut muss sich hinten anstellen

Braunschweig.  Für den Ex-Erstliga-Spieler Onur Bulut reichte es beim Fußball-Drittligisten Eintracht Braunschweig zuletzt nicht für einen Platz im Kader.

Braunschweigs Onur Bulut.

Braunschweigs Onur Bulut.

Foto: Florian Kleinschmidt / Florian Kleinschmidt/BestPixels.de

Auf diese Premiere hätte Onur Bulut sicherlich gerne verzichtet. Zum ersten Mal seit seinem Wechsel im Januar 2018 nach Braunschweig gehörte der Mittelfeldspieler am vergangenen Sonntag nicht zum Eintracht-Kader und musste sich das Spiel gegen Wehen Wiesbaden von der Tribüne aus anschauen. Ein...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: