Eintracht Braunschweig: Schubert hofft auf Fürstner und Nehrig

Braunschweig.  Die Kapitäne des Fußball-Drittligisten Eintracht Braunschweig sind für das Spiel am Sonntag gegen den SV Meppern fraglich.

Bernd Nehrig (links) und Stephan Fürstner, hier beim Jubel in Zwickau, sind angeschlagen (Archivbild).

Bernd Nehrig (links) und Stephan Fürstner, hier beim Jubel in Zwickau, sind angeschlagen (Archivbild).

Foto: Gabor Krieg / imago/Picture Point

Nach einer englischen Woche ist die Frage, wer noch wie viele Körner zur Verfügung hat, nie ganz unwichtig. Nach Eintracht Braunschweigs Kraftakt am Mittwoch beim 0:0 in Kaiserslautern stellt sie sich aber ganz besonders. 70 Minuten spielten die Löwen, die zudem durch eine Grippewelle im Team...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: