Der "Boss" Bernd Nehrig reißt Eintracht Braunschweig mit

Braunschweig.  Der 3:1-Erfolg über Zwickau zeigte einmal mehr, wie wichtig Kapitän Bernd Nehrig für das Spiel von Eintracht Braunschweig ist.

Bernd Nehrig nimmt im Spiel gegen Zwickau den Ball an,

Bernd Nehrig nimmt im Spiel gegen Zwickau den Ball an,

Foto: Gabor Krieg / imago

Sieben Spiele in Folge musste Bernd Nehrig bei Eintracht Braunschweig wegen einer Wadenverletzung zuschauen. In dieser Phase gewannen die Drittliga-Fußballer gerade mal eine Partie. Das kostete unter anderem Trainer Christian Flüthmann den Job. Sein Nachfolger Marco Antwerpen hat dagegen mehr...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: