Löwe Mushidi: „Das war ein kurzer Schockmoment“

Braunschweig.  Der wurfstarke Youngster der Braunschweiger Basketballer gibt nach dem Umknicken schnell Entwarnung. Lukas Wank spielt sich aufs BBL-Niveau.

Schockmoment: Kostja Mushidi versucht mit schmerzverzerrtem Gesicht, sein linkes Knie zu belasten.

Schockmoment: Kostja Mushidi versucht mit schmerzverzerrtem Gesicht, sein linkes Knie zu belasten.

Foto: Florian Kleinschmidt / Florian Kleinschmidt/BestPixels.de

Knapp zwei Minuten vor der Halbzeit herrschte kurzzeitig Entsetzen im Löwen-Lager. Kostja Mushidi war zum Korb gezogen, hatte den Ball reinbugsiert, war aber beim Aufkommen gleich zu Boden gegangen, hatte sich das linke Knie gehalten und der Bank signalisiert, dass er ausgewechselt werden müsse....

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: