Reitvereinen fehlen Einnahmen – Fixkosten bleiben

Braunschweig.  Aufgrund der Corona-Pandemie fällt überall der Reitunterricht aus. Auch Turniere und der Handel kommen zum Erliegen.

Ob das große Reitturnier des Pony- und Reit-Clubs Volkmarode in diesem Jahr stattfinden kann, ist noch fraglich. Das Ponyturnier musste bereits abgesagt werden.

Ob das große Reitturnier des Pony- und Reit-Clubs Volkmarode in diesem Jahr stattfinden kann, ist noch fraglich. Das Ponyturnier musste bereits abgesagt werden.

Foto: Florian Kleinschmidt/BestPixels.de

Selten traf die Redensart „Mit den Hufen scharren“ wohl so zu, wie zurzeit. Viele Reit- und Fahrvereine waren gezwungen, aufgrund der Corona-Pandemie ihr Programm drastisch zu reduzieren. Alles wartet sehnsüchtig auf das Ende der Krise, denn jeder Tag mehr bedroht auch die Existenz dieser Vereine....

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: