Schöningen geht gegen BSC Acosta in zweiter Hälfte unter

Schöningen.  Enttäuschung beim Fußball-Bezirksligisten FSV Schöningen: Im letzten Heimspiel gab es ein 2:5 gegen BSC Acosta II. Dabei sah es lange gut aus.

Abgezogen: Schöningens Torjäger Gianlua Evers (rotes Trikot) traf doppelt.

Abgezogen: Schöningens Torjäger Gianlua Evers (rotes Trikot) traf doppelt.

Foto: Hans-Jürgen Trommler / regios24

Mit einem „Dreier“ im letzten Heimspiel der Saison wollte Fußball-Bezirksligist FSV Schöningen den Braunschweiger SC Acosta II noch auf der Zielgeraden vom dritten Tabellenplatz verdrängen. Doch es blieb, sehr zur Enttäuschung der rund 50 Zuschauer, bei der Absichtserklärung. Am Ende gewannen die...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: