Nur Neunter – eine Talfahrt mit Gründen

Helmstedt.  Handball-Oberliga – Der Saisonrückblick: Den Handballfreunden fehlen die Konstanz und die personellen Alternativen.

Helmstedts Nummer 1 in der internen Torjägerliste: Tim Bolecke kam bei 24 Einsätzen auf insgesamt 114 Saisontreffer für die HF Helmstedt-Büddenstedt.

Helmstedts Nummer 1 in der internen Torjägerliste: Tim Bolecke kam bei 24 Einsätzen auf insgesamt 114 Saisontreffer für die HF Helmstedt-Büddenstedt.

Foto: Darius Simka / regios24

Rückblende, Saison 2017/2018: Die Handballfreunde Helmstedt-Büddenstedt „rocken“ die Oberliga. Es reicht für die HF, die jahrelang fast nur gegen den Abstieg angekämpft hatten, am Ende zu Platz 3. Von den 26 Saisonspielen gewannen die Helmstedter 20, unter dem Strich standen 41:11 Punkte. Die...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: