FSV schlägt Salzdahlum 4:0

Schöningen.  Fußball-Bezirksliga 2: Die FSV Schöningen siegte souverän. Auch die Gäste hatten Lob für das Osteroth-Team.

Die FSV Schöningen (links Daniel Reiche) ließ im zweiten Ligaspiel nichts anbrennen und setzte sich souverän mit 4:0 beim MTV Salzdahlum durch. 

Die FSV Schöningen (links Daniel Reiche) ließ im zweiten Ligaspiel nichts anbrennen und setzte sich souverän mit 4:0 beim MTV Salzdahlum durch. 

Foto: Hans-Jürgen Trommler / regios24

Jetzt ist die Mannschaft von Trainer Nils Osteroth richtig in der Spur: Die FSV Schöningen gewann ihr zweites Spiel in der Fußball-Bezirksliga 2 mit 4:0 (2:0). Christopher Münch stach im Spiel beim MTV Salzdahlum mit einem Dreierpack hervor. „Ich glaube, das war ein hochverdienter Sieg heute, wir...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: