Keine leichten Spiele mehr: Jeder will den Primus besiegen

Schöningen.  Fußball-Bezirksliga 2: Nils Osteroth warnt seine FSV Schöningen vor strauchelnden Sicktern. Platz 1 soll unbedingt verteidigt werden.

Christopher Münch und die FSV Schöningen wollen gegen strauchelnde Sickter die nächsten Bezirksliga-Punkte einsammeln.

Christopher Münch und die FSV Schöningen wollen gegen strauchelnde Sickter die nächsten Bezirksliga-Punkte einsammeln.

Foto: Hans-Jürgen Trommler / regios24

Nach dem sechsten Spieltag grüßt Aufstiegskandidat FSV Schöningen erstmals von der Tabellenspitze der Fußball-Bezirksliga 2. Und die soll am Sonntag (15 Uhr) beim Tabellenzehnten TSV Sickte auch verteidigt werden. FSV-Coach Nils Osteroth sieht der Aufgabe jedenfalls optimistisch entgegen: „Im...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: