Kreisligist Nordkreis setzt sich oben fest

Helmstedt.  Fußball-Kreisliga: Frellstedt jubelt und gewinnt das Kellerduell gegen Grasleben. Nordkreis bleibt derweil oben dran.

Christopher Brunokowski (links) sorgte mit seinem Treffer zum zwischenzeitlichen 1:2 für den TSV Germania für etwas Hoffnung. Am Ende setzte sich Nordkreis (rechts) trotzdem mit 4:1 durch.

Christopher Brunokowski (links) sorgte mit seinem Treffer zum zwischenzeitlichen 1:2 für den TSV Germania für etwas Hoffnung. Am Ende setzte sich Nordkreis (rechts) trotzdem mit 4:1 durch.

Foto: Michael Uhmeyer / regios24

Der Rückstand auf das rettende Ufer ist deutlich geschmolzen: Der MTV Frellstedt behauptete sich im Kellerduell der Fußball-Kreisliga gegen den TSV Grasleben deutlich mit 5:1. Die Partie zwischen dem FC Vatan Spor und TuS Essenrode fiel indes aus. TSV Germania Helmstedt – FC Nordkreis 1:4 (0:2)....

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: