TuS hat den Platz in der Regionalliga so gut wie sicher

Essenrode.  Faustball-Verbandsliga: Während der TuS Essenrode praktisch schon für die Regionalliga planen kann, muss die Reserve weiter bangen.

Michael Reitmajer und der TuS Essenrode gewannen in Uchte eins von zwei Spielen und haben das Ticket für die neue Regionalliga nun so gut wie gelöst.

Michael Reitmajer und der TuS Essenrode gewannen in Uchte eins von zwei Spielen und haben das Ticket für die neue Regionalliga nun so gut wie gelöst.

Foto: Sebastian Priebe / regios24

Aus Sicht der Ersten lief es gut, für die Zweite war hingegen nichts zu holen: Der 6. Spieltag in Uchte verlief für die Faustball-Teams des TuS Essenrode ziemlich unterschiedlich. TuS Essenrode – SG Letter 05 3:0 (11:7, 11:3, 11:5). Gegen das Tabellenschlusslicht aus Letter präsentierte sich der...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: