AKBC-Mädels sorgen für starke Bilanz

Wolfsburg.  Die Nachwuchsboxer des AKBC Wolfsburg glänzen mit drei Siegen beim Next-Generation-Cup in Halle/Saale.

Viktoria Biedermann mit Cheftrainer Antonino Spatola (r.) und AKBC-Coach Johannes Willmann nach ihrem Sieg beim Next-Generation-Cup in Halle. 

Viktoria Biedermann mit Cheftrainer Antonino Spatola (r.) und AKBC-Coach Johannes Willmann nach ihrem Sieg beim Next-Generation-Cup in Halle. 

Foto: Verein / oh

Der weibliche Box-Nachwuchs war es, der für den AKBC Wolfsburg beim ersten Next-Generation-Cup in Halle für eine tolle Bilanz sorgte. Neben Nasdirin Hassouni holten auch die Talente Viktoria Biedermann und Naike Ulrich den Turniersieg. Sechs Starter schickte AKBC-Coach Antonino Spatola ins Rennen,...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: