„eFootball League“: Favoriten kristallisieren sich heraus

Wolfsburg.  Die Hinrunde der Wolfsburger „eFootball League“ wird in dieser Woche zu Ende gehen. Es wird spannend an den Tabellenspitzen.

So sieht das dann aus: Hier eine Szene aus dem Spiel zwischen dem MTV Hattorf II und dem SV Sandkamp II.

So sieht das dann aus: Hier eine Szene aus dem Spiel zwischen dem MTV Hattorf II und dem SV Sandkamp II.

Foto: Screenshot tik

Von Tag zu Tag werden die Tabellen aussagekräftiger und es kristallisieren sich Turnierfavoriten heraus: Die Hinrunde der „eFootball League Wolfsburg“ wird in dieser Woche zu Ende gehen. 26 Fifa-Spieler des NFV-Fußballkreises streiten sich an der Playstation um die acht Viertelfinal-Plätze. Als...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: